PM: AfD Stammtisch in Heiligenstadt

Nachdem die AFD in der Vergangenheit kaum im Eichsfeld auf sich aufmerksam gemacht hat, lädt nun der AFD Kreisverband Eichsfeld-Mühlhausen-Nordhausen zu einer offenen Bürgerversammlung am kommenden Donnerstag ins Forsthaus Kellner, in Heiligenstadt ein. Die Themen die dort besprochen werden sind zwar nicht bekannt, jedoch wird davon ausgegangen, dass wieder einmal Hetze gegen vor Krieg und Verfolgung geflüchteten Menschen in bürgernaher Runde betrieben wird. Ob der Kreisverbandvorsitzende und Landtagsmitglied Björn Höcke anwesend sein wird, ist ebenfalls unklar. ,,Auch wenn momentan der Freundeskreis Niedersachsen/Thüringen die rechten Umtriebe in der Region bestimmt, werden wir dieses Treffen auf gar keinen unbeachtet passieren lassen.“, so Paula Schuchardt, Sprecherin der Gruppe Association Progres. Mit einem Blick über den Eichsfeldrand hinaus bemerkt man, dass der AFD Kreisverband Eichsfeld-Mühlhausen-Nordhausen vorwiegend zu Bürgerabenden nach Mühlhausen und Nordhausen einlädt, wo konkrete Themen wie ,,der Islam‘‘ thematisiert werden um ebenfalls mit rassistischer Hetze die Gunst der Bürger zu sichern. Paula Schuchardt weiter: „Es ist ein unzumutbarer Zustand, dass Rechtspopulisten und Nazis im Eichsfeld immer wieder Rückzugsräume gewährt werden. Wir fordern die Betreiber des “Forsthaus Kellner” auf, diese Veranstaltung sofort zu unterbinden.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s