Zur Metaphysik der dummen Kerle – das Lutherjubiläum 2017

„Verbrenne ihre Synagogen, zwinge sie zur Arbeit.“ Zum fünfhundertjährigen Reformationsjubiläum rücken die Käßmanns und Steinmeiers der Bundesrepublik zusammen, postulieren die „Verständigung der Völker“ und rufen zum „Frieden der Welt“ auf. Die ominösen Schattenseiten Luthers, allen voran protomoderner Antisemitismus, Aberglaube, Arbeitsfetisch und Vernunftfeindschaft, werden läuternd eingebettet in ein aufgeklärtes Narrativ, in dem auch das „Recht auf …

Advertisements

Stellungnahme zum offenen Brief der Redical M

Anfang Mai veranstaltete die NPD in Leinefelde zum fünften Mal in Folge den Eichsfeldtag, ein Rechtsrockfestival mit 600 Teilnehmern. Zuvor hatte unsere Gruppe eine Reisewarnung herausgegeben und sich von den Aktionen des Bündnis gegen Rechts Eichsfeld distanziert. Unser Aufruf, den Tag in einer netteren Atmosphäre als der Leinefelder Südstadt zu verbringen, stieß dabei auf Kritik …

Get in Action

I`m tired of waiting for nothing – get in action Aktiv werden gegen Naziaufmärsche, rechte Gewalt und dessen Akzeptanz Am 01.07.2017 möchte die Partei DIE RECHTE unter dem Motto „Volkswirtschaft statt Finanzlobbyismus“ in Erfurt aufmarschieren. In den letzten Jahren ist Erfurt zudem zu einem Ort geworden, an dem rechte Gewalt alltäglich geworden ist. Wie üblich in einer …

Leinefelde: WARNUNG / WARNING / paralajmërim / avertissement / uyarı / تحذير

WARNUNG Dieses Wochenende am 06. Mai findet mal wieder der jährliche NPD Eichsfeldtag statt. Das von Neonazis um Thorsten Heise und Mathias Fiedler organisierte Rechtsrockfestival zieht jährlich einige Hundert Neonazis an. Es ist damit zu rechnen, dass bis zu 500 gewaltbereite Neonazis in die Kleinstadt kommen, um das Neonazifestival zu besuchen. Wir raten daher den …

Warum wir Linke über den Islam nicht reden können

Vortrag und Diskussion mit Sama Maani Wie kommt es, dass viele Linke die Ablehnung des Islam als „rassistisch“ wahrnehmen – nicht jedoch die Ablehnung des Christentums? Dass Ressentiments gegen Türken oder Araber „Islamophobie“, Ressentiment gegen christliche Nigerianer jedoch nicht „Christentumophobie“ genannt werden? Warum wurden die Demonstranten des arabischen Frühlings in erster Linie als „Moslems“ bezeichnet, …